Top 5 der natürlichen Immunsystem-Booster

Share:

Ein starkes Immunsystem ist das A und O für deine Gesundheit. Natürlich kannst du eine Erkältung wieder auskurieren, aber ist es nicht besser, wenn du gar nicht erst krank wirst? Damit du deinen Körper auch in der kalten Jahreszeit gegen ungewollte Viren und Bakterien stärkst, stellen wir dir hier vor, wie du dein Immunsystem stärken kannst:

Tipp 1:

Sport

Wenn du Sport treibst, schüttet dein Körper Adrenalin aus, das deine Abwehrzellen dazu bringt, sich schneller zu vermehren und aktiver zu werden. Kurz gesagt heißt das: Mit Sport kannst du dein Immunsystem stärken! Besonders Ausdauersportarten wie Joggen, Schwimmen und Fahrradfahren stärken Herz und Gefäße und damit auch deine Immunabwehr.

tri.balance, gesund, Saeure-Basen-Haushalt, Blog, basisch, Sport, Immunsystem-Booster, natürliche Booster

Tipp 2:

Frische Luft

Gerade im Herbst und Winter lohnt es sich, regelmäßig an die frische Luft zu gehen. Denn nicht die Kälte an sich, sondern überfüllte Räume mit Heizungsluft tragen im Herbst und Winter zu den Erkältungswellen bei.

Die frische, sauerstoffreiche Luft stärkt also nicht nur dein Immunsystem, sondern ist für deinen Körper auch eine willkommene Abwechslung zur stickigen Luft im Büro, der Bahn, und Zuhause. Außerdem tankt dein Körper natürlich auch nur draußen im Sonnenlicht Vitamin D, was ebenfalls super für dein Immunsystem ist!

tri.balance, gesund, Saeure-Basen-Haushalt, Blog, basisch, Sport, Immunsystem-Booster, natürliche Booster

Tipp 3:

Ausreichend Schlaf

Zu wenig Schlaf macht krank. Das ist inzwischen sogar belegt. Langschläfer haben gegenüber Leuten, die pro Nacht sechs Stunden oder weniger schlafen, ein deutlich geringeres Risiko krank zu werden, wenn sie Bakterien ausgesetzt sind. Deswegen gilt: Schlaf dich aus und gönne deinem Körper Ruhe, damit er und dein Immunsystem sich von den Anstrengungen des Tages erholen können.

tri.balance, gesund, Saeure-Basen-Haushalt, Blog, basisch, Sport, Immunsystem-Booster, Schlaf, natürliche Booster

Tipp 4:

Gesunde Ernährung

Eine gesunde Ernährung hält dich nicht nur generell gesund, sondern fördert auch noch deine Abwehrkräfte. Besonders Lebensmittel, die die Vitamine A, C, E, Zink, Selen und Omega-3-Fettsäuren enthalten, können dein Immunsystem antreiben. Deshalb gilt: Viel Obst und Gemüse essen!

tri.balance, gesund, Saeure-Basen-Haushalt, Blog, basisch, gesunde Ernährung, Immunsystem-Booster, natürliche Booster, Abwehrkräfte, Vitamine, Gemüse, basische Ernaehrung, Übersäuerung, Entsäuerung

Tipp 5:

Hände waschen

Wer sich fünf Mal am Tag die Hände wäscht, ist weniger oft erkältet. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Räumen bist du einer Vielzahl an Bakterien und Viren ausgesetzt – gerade dann, wenn du oft angefasste Oberflächen, wie beispielweise Türklinken, berühren musst. Wasch dir regelmäßig die Hände, um die Keime wieder loszuwerden und versuche, dir nicht allzu oft ins Gesicht zu fassen.

tri.balance, Immunsystem stärken, gesund, Saeure-Basen-Haushalt, Blog, basisch, gesunde Ernährung, Immunsystem-Booster, natürliche Booster, Abwehrkräfte, Vitamine, Gemüse, basische Ernaehrung, Übersäuerung,Händewaschen, Entsäuerung