Übersäuerung bremst den Abnehmerfolg

Share:

Der nächste Urlaub steht bevor und der wöchentliche Sport- und Ernährungsplan läuft unter dem Motto „Bikini-Figur“. Doch der Erfolg will sich nicht so richtig einstellen. Die Kilos halten sich hartnäckig. Und das obwohl die Schokoriegel aus der Wohnung verbannt wurden, um für den Salat Platz zu machen und jeden Morgen eine halbe Stunde Joggen auf dem Programm steht. Jetzt heißt es: nicht aufgeben!

Denn eine häufige Ursache dafür ist Übersäuerung. Säuren blockieren die Nährstoffversorgung der Zellen sowie den Abbau von Fett und Kohlenhydraten. Um das Abnehmen in Gang zu bringen, muss der Säure-Basen-Haushalt im Gleichgewicht sein. Die tri.balance Basenprodukte unterstützen den Körper dabei.

Die effektive Mineralstoffmischung auf Citrat- und Carbonatbasis mit organisch gebundenem Zink gibt es als Basenpulver und Basentabletten. Die spezielle Formel unterstützt den Körper mit natürlichen Mineralstoffen, um eine Übersäuerung gezielt auszugleichen. Ob der Körper übersäuert ist, kann übrigens ganz einfach mit den tri.balance pH-Teststreifen gemessen werden.