5 Tipps für ein starkes Immunsystem

2069
0
Share:

Sie ist wieder zurück – die Schniefnase. Aber nicht mehr lange, denn mit diesen 5 Tipps gebt ihr der Erkältung keine Chance, könnt euer Immunsystem stärken und kommt so gesund durch die kalte Jahreszeit.

Tipp 1

Die richtige Ernährung

Eine ausgewogene Ernährung ist das A-und-O für ein starkes Immunsystem. Sammelt Vitamine und stellt ausreichend Obst und Gemüse auf euren Speiseplan: Vitamin B6 aktiviert die Abwehrkräfte, Vitamin A hält die Schleimhäute feucht und kann so das Eindringen von Erregern verhindern. Fängt der Hals schon an zu kratzen: Vitamin C hilft, die Symptome und die Länge des Infekts zu mindern.

tribalance, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Erkältung, Tipps gegen Erkältung, Tipps Immunabwehr, Abwehrkräfte stärken, Übersäuerung

Tipp 2

Sonne tanken

Raus an die frische Luft und genießt die Sonnenstrahlen der goldenen Herbsttage! Durch die warmen Sonnenstrahlen bildet sich auf der Haut Vitamin D, das unsere Killerzellen im Körper aktiviert. Ein Spaziergang im Herbst macht also nicht nur gute Laune, sondern hält uns auch gesund.

Tipp 3

Regelmäßige Saunagänge

Wer regelmäßig in die Sauna geht hält nicht nur sein Herz-Kreislauf-System in Schwung, sondern stärkt auch die Abwehrkräfte. Im Wechsel lernt der Körper die Schleimhäute mehr oder weniger stark zu durchbluten, trainiert die Wärmeregulation und kann sich besser auf Temperaturunterschiede einstellen.

tribalance, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Erkältung, Tipps gegen Erkältung, Tipps Immunabwehr, Abwehrkräfte stärken, Übersäuerung

Tipp 4

Viel Bewegung

Sport hilft nicht nur beim Stressabbau nach der Arbeit, sondern aktiviert auch unser Immunsystem. Wer sich regelmäßig bewegt, bleibt länger gesund. Aber Achtung: Wen es schon erwischt hat, der sollte eine Sportpause einlegen, bis er wieder gesund ist.

Tipp 5

Genügend Schlaf

Ab in die Federn, denn es gilt: mindestens 7 Stunden solltet ihr schlafen, um euch vor Erkältungen zu schützen. Während des Schlafens wird das Stresshormon Cortisol gesenkt und damit die Immunabwehr gestärkt.