was successfully added to your cart.
AllgemeinErnährungRezepte

Selbstgemachter basischer Eistee mit Matcha

By 29. August 2017 No Comments

Was gibt es im Sommer besseres als Eistee? Richtig, einen selbstgemachten basischen Eistee mit Matcha, Limettensaft und Minze!

[bkinfobox title=“Was ihr für zwei Portionen braucht“ backgroundcolor=“#F8F8F8″]1 Milliliter Match (gibt’s in der Tee-Abteilung)
10 Pfefferminz-Blätter
1 Limette
6 Eiswürfel
200 Milliliter naturtrüber Apfelsaft [/bkinfobox]

So wird’s gemacht:
Matcha-Teepulver mit 200 Milliliter kochendem Wasser aufgießen und mit einem Bambusbesen (Alternative: Schneebesen) verrühren, bis der Tee schäumt. Limette halbieren: Die eine Hälfte für 2 Esslöffel Limettensaft auspressen, die andere Hälfte in Schnitze schneiden. Alle Zutaten zum Apfelsaft hinzugeben und vorsichtig umrühren.

Weitere basische Rezepte für einen gesunden Säure-Basen-Haushalt gibt’s auf unserem Magazin.