Fasten: Zeit für Basen-Power

Share:

Nach der Faschingszeit beginnt für viele das Fasten und der bewusste Verzicht auf süße und fettige Lebensmittel. Die Fastenzeit eignet sich ideal, um sich auf sich selbst und seinen Körper zu besinnen, ihn zu entsäuern und sich etwas Gutes zu gönnen.

Bewusste Ernährung ist für eine Fastenkur Voraussetzung. Je nachdem, für welche Variante man sich entscheidet, wird die feste Nahrung sogar ganz vom Ernährungsplan gestrichen. Diese Art von Verzicht würden wir allerdings nicht empfehlen, da es den Körper sehr viel Kraft kostet und an die Mineralstoff- sowie Vitaminreserven geht. Darum sollte lieber auf basische Ernährung umgestellt werden.

Durch Ernährung mit vorwiegend saisonalem Obst und Gemüse statt Fleisch- und Fischprodukten kann der Körper von überschüssigen Säuren befreit werden und den Säure-Basen-Haushalt während der Fastenzeit ausgleichen.

Sanfte Entsäuerung bis in die Zelle

Falsche Ernährung, stressiger Alltag, moderne Lebensgewohnheiten – sie führen dazu, dass der Säure-Basen-Haushalt aus dem Gleichgewicht gerät. Über das Fasten wird zwar entsäuert, allerdings nur oberflächlich im Magen-Darm-Trakt. Um den Körper langfristig von hartnäckigen Säuren zu befreien, reicht eine Kur alleine nicht aus. Die tri.balance Basenprodukte unterstützen den Körper, das saure Milieu nachhaltig zu neutralisieren. So wird der Säure-Basen-Haushalt nachhaltig wieder ins Gleichgewicht gebracht.

tri.balance PRO

Mineralstoffe und Spurenelemente in der Fastenzeit

TBA_Tabletten_Pro_Header_A_970_600

Insbesondere in der Fastenzeit muss der Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgt werden, um leistungsfähig und gesund zu bleiben. Das Basenpulver und die Basentabletten PRO von tri.balance garantieren die richtige Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen und bieten somit eine natürliche sowie hochwertige Unterstützung für den Körper in der Fastenzeit.

Die effektive Mischung an Mineralstoffen mit Citraten, Carbonat sowie organisch gebundenem Zink bringen den Säure-Basen-Haushalt langfristig in Balance. Zusätzlich stärkt Zink Haare und Nägel und trägt zu einem reinen Hautbild bei. Zudem hilft Magnesium die Muskelfunktionen zu verbessern und bildet die Basis für gesunde Knochen für mehr Leistungsfähigkeit im Alltag.

Mit Hilfe des Inhaltsstoffes Chrom wird der Blutzuckerspiegel aufrechterhalten, wohingegen Selen für ein starkes Immunsystem sorgt, um fit und vor allem gesund in den Frühling zu starten.