Basische Lebensmittel

die immer im Kühlschrank sein sollten

Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt führt zu mehr Wohlbefinden. Man fühlt sich fitter und ist ausgeglichener. Damit der Körper nicht übersäuert, ist es ratsam 80 Prozent basische Lebensmittel zu sich zu nehmen. Die restlichen 20 Prozent dürfen aus nicht basischen Lebensmittel bestehen. Deshalb haben wir heute eine basische Lebensmittelliste für euch mit unseren liebsten basischen Obst- und Gemüsesorten für die Sommerzeit:

Obst

für die basische Lebensmittelliste

  • Äpfel
  • Aprikosen
  • Bananen
  • Birnen
  • Datteln
  • Erdbeeren
  • Heidelbeeren
  • Himbeeren
  • Kirschen
  • Kiwi
  • Melonen
  • Pfirsiche
  • Weintrauben
  • Zitronen

Gemüse/Kräuter

für die basische Lebensmittelliste

  • Auberginen
  • Blattsalate
  • Blumenkohl
  • Brokkoli
  • Chilischoten
  • Dill
  • Gurken
  • Ingwer
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Oregano
  • Paprika
  • Petersilie
  • Pilze
  • Radieschen
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Schnittlauch
  • Sellerie
  • Spargel
  • Spinat
  • Zucchini

Aus diesen basischen Lebensmitteln lassen sich viele leckere Rezepte zaubern. Ihr braucht ein wenig Inspiration, was ihr heute kochen könntet? Dann schaut bei unseren Rezepten vorbei und gestaltet euren individuellen basischen Ernährungsplan.