BIO Magnete

Für mehr Lebensenergie und Wohlbefinden – zur Regeneration und Entspannung des Körpers

Die tri.balance® BIO-Magnete sind die einfache und natürliche Methode, körperliche Schmerzzustände und seelische Gemütsschwankungen positiv zu beeinflussen.

  • Organ- und Körperfunktionen können positiv beeinflusst werden
  • Die Regeneration und Entspannung des Körpers wird unterstützt
  • Die Kraftzentren der Chakren, bekannt aus der Yoga-Lehre werden unterstützt, Schmerzzustände können gelindert werden
  • Beschwerden wie, Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen, Bauch- oder Regelschmerzen positiv beeinflussen
  • Tipps und Anwendungsbeispiele auf der beiliegenden Anwendungskarte
Inhalt: 4 Stück BIO-Magnete mit +(PLUS) Polarität / -(MINUS) Polarität / Anleitung zur Anwendung
Versand: Kostenfrei ab 49 € innerhalb Deutschland

Vorrätig

29,99 

Beschreibung

Kurz und Knackig.
Alle Infos zu den tri.balance
BIO-Magneten

Produktdetails

Die einfache und natürliche Methode, körperliche Schmerzzustände und seelische Gemütsschwankungen positiv zu beeinflussen

„Hildegard von Bingen (1098 – 1179) hatte bereits Heilsteine (Magnete – historische Heilsteine) zu Therapiezwecken eingesetzt.“
Mit den tri.balance® BIO-Magenten lassen sich ganze Organ- und Körpersysteme beeinflussen. Dazu werden ganz spezielle Körperpunkte und -areale benutzt, die wir aus der Antike, mit der Bezeichnung Chakra kennen (siehe Skizze). Bitte achten Sie bei der Anwendung auf die richtige Wahl des zu behandelnden Chakras bzw. auf die zu behandelnden Beschwerden.
Das Set tri.balance BIO-Magnete besteht aus vier Stück BIO-Magneten, wovon zwei Stück mit einer Plus-Polarität und zwei Stück mit einer Minus-Polarität ausgestattet sind.
Anwendungsbeispiele
  • Bei Bauchschmerzen: Bis zu vier tri.balance BIO-Magnete + (PLUS) auf den Bauch legen.
  • Bei Periodenschmerzen: Zwei tri.balance BIO-Magnete + (PLUS) in die Leistengegend legen.
  • Bei Zahnschmerzen: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die schmerzhafte Wange legen.
  • Bei Gelenkschmerzen: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die schmerzhafte Stelle legen.
  • Bei Narbenbeschwerden: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die Narbe legen.

Anwendung

Anwendungsdauer: 1 bis 3 Mal täglich je ca. 30 Minuten. 
Bitte achten Sie bei der Anwendung auf die richtige Polarität + und – der tri.balance® BIO-Magnete sowie auf die richtige Wahl der zu behandelnden Chakren bzw. Beschwerden. tri.balance® BIO-Magnete mit der jeweiligen Polarität + und –(Metallseite nach unten) auf die gewünschten Chakren legen.
Hinweis zur Anwendung: Die Anwendung der tri.balance® BIO-Magnete ersetzt keine diagnostische Untersuchung bei akuten Beschwerden durch Ihren Therapeuten oder Arzt.
Inhalt: 2x BIO-Magnete mit +(PLUS) Polarität, 2x BIO-Magnete mit -(MINUS) Polarität, Anleitung zur Anwendung.

Übersicht der Chakren

  • Chakra Nr. 7: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen. Fieber – Entzündungen – Schwellungen – Infektionen – bakterielle Erkrankungen im Magen – Darm – Bauchspeicheldrüse – Leber – Niere – Nervosität – Verdauung – Erbrechen – Wetterfühligkeit.

 

  • Chakra Nr. 6: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen. Hals – Nase – Ohren – Herzschmerzen – Husten – Leber – Fettsucht – Appetitlosigkeit – Brechreiz – Sprache – Atemwege – Rückenschmerzen – Gicht.

 

  • Chakra Nr. 5: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen. Drüsenerkrankungen – Frauenleiden – Schilddrüse – Alterskrankheiten – psychische Leiden – Hormonhaushalt – Zirbeldrüse – Blase.

 

  • Chakra Nr. 4: Ein BIO-Magnet -(MINUS) oder +(PLUS) auf das Chakra legen. Blutkrankheiten – Neurosen – Hautleiden – Schuppenflechte – Galle – Schmerzen an Knochen und Gelenken – Ekzemen – Kopfschmerz – Ischias – Lumbago – Neuralgien.

 

  • Chakra Nr. 3: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen. Verdauung – Magen – Koliken – Erkältungen – seelische Probleme – Augenleiden – Herzmuskel – Milz – Gehirn – Knochenmark – Bewegungsapparat – Anämie – niedriger Blutdruck – Lähmungen.

 

  • Chakra Nr. 2: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen. Fieber – Heuschnupfen – Bluthochdruck – Herzjagen – Rheuma – Schlaflosigkeit – Darmbeschwerden – Wasserhaushalt – Lymphe – Asthma – Bronchitis – Schnupfen – Wechseljahre – geistige Erschöpfung.

 

  • Chakra Nr. 1: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen. Rheuma – Arthritis – Appetitlosigkeit – Gallenkoliken – Gallensteine – Depressionen – Lymphdrüsenerkrankung – Kraftlosigkeit – Hämorrhoiden – Knochenmarkserkrankung – Erkrankung des Zentralnervensystems.

Hinweis: Die Anwendung der tribalance® BIO-Magnete ersetzt keine diagnostische Untersuchung bei akuten Beschwerden durch Ihren Therapeuten oder Arzt.

Made in Germany. 
PZN 01547031

tri.balance BIO-MAGNETE

Therapiemagnete tri.balance® BIO-Magnete im 4er-Set mit anschaulicher Schritt für Schritt Anleitung für mehr Lebensenergie und Wohlbefinden.

Die einfache und natürliche Methode, körperliche Schmerzzustände und seelische Gemütsschwankungen positiv zu beeinflussen.

Mit den tri.balance BIO-Magneten lassen sich ganze Organ- und Körpersysteme beeinflussen. Dazu werden ganz spezielle Körperpunkte und -areale benutzt, die wir aus der Antike her mit der Bezeichnung Chakra kennen, siehe Skizze. Bitte achten Sie bei der Anwendung auf die richtige Wahl des zu behandelnden Chakras bzw. auf die zu behandelnden Beschwerden.

Das Set tri.balance BIO-Magnete besteht aus vier Stück BIO-Magneten, wovon zwei Stück mit einer Plus-Polarität und zwei Stück mit einer Minus-Polarität ausgestattet sind.

Anwendungsbeispiele:

  • Bei Bauchschmerzen: Bis zu vier tri.balance BIO-Magnete + (PLUS) auf den Bauch legen.
  • Bei Periodenschmerzen: Zwei tri.balance BIO-Magnete + (PLUS) in die Leistengegend legen.
  • Bei Zahnschmerzen: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die schmerzhafte Wange legen.
  • Bei Gelenkschmerzen: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die schmerzhafte Stelle legen.
  • Bei Narbenbeschwerden: Ein tri.balance BIO-Magnet + (PLUS) auf die Narbe legen.

Für mehr Lebensenergie und Wohlbefinden

  • Mit den tri.balance® BIO-Magneten können Organ- und Körperfunktionen positiv beeinflusst werden.
  • tribalance® BIO-Magnete tragen zur Regeneration und Entspannung des Körpers bei.
  • Werden die Magnete auf die Kraftzentren der Chakren bekannt aus der Yoga-Lehre gelegt, kann dies körperliche Schmerzzustände lindern.
  • Durch die Verwendung von BIO-Magneten können Beschwerden wie, Zahnschmerzen, Gelenkschmerzen, Bauch- oder Regelschmerzen positiv beeinflusst werden.
  • Tipps und Anwendungsbeispiele auf der beiliegenden Anwendungskarte – für neue Lebensenergie.

“Hildegard von Bingen (1098 – 1179) hatte bereits Heilsteine
(Magnete – historische Heilsteine) zu Therapiezwecken eingesetzt.”

Übersicht der
Chakren am Körper

  • Chakra Nr. 7: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen.
    Fieber – Entzündungen – Schwellungen – Infektionen – bakterielle Erkrankungen im Magen – Darm – Bauchspeicheldrüse – Leber – Niere – Nervosität – Verdauung – Erbrechen – Wetterfühligkeit.
  • Chakra Nr. 6: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen. Hals – Nase – Ohren – Herzschmerzen – Husten – Leber – Fettsucht – Appetitlosigkeit – Brechreiz – Sprache – Atemwege – Rückenschmerzen – Gicht.
  • Chakra Nr. 5: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen.
    Drüsenerkrankungen – Frauenleiden – Schilddrüse – Alterskrankheiten – psychische Leiden – Hormonhaushalt – Zirbeldrüse – Blase.
  • Chakra Nr. 4: Ein BIO-Magnet -(MINUS) oder +(PLUS) auf das Chakra legen.
    Blutkrankheiten – Neurosen – Hautleiden – Schuppenflechte – Galle – Schmerzen an Knochen und Gelenken – Ekzemen – Kopfschmerz – Ischias – Lumbago – Neuralgien.
  • Chakra Nr. 3: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen.
    Verdauung – Magen – Koliken – Erkältungen – seelische Probleme – Augenleiden – Herzmuskel – Milz – Gehirn – Knochenmark – Bewegungsapparat – Anämie – niedriger Blutdruck – Lähmungen.
  • Chakra Nr. 2: Ein BIO-Magnet -(MINUS) auf das Chakra legen.
    Fieber – Heuschnupfen – Bluthochdruck – Herzjagen – Rheuma – Schlaflosigkeit – Darmbeschwerden – Wasserhaushalt – Lymphe – Asthma – Bronchitis – Schnupfen – Wechseljahre – geistige Erschöpfung.
  • Chakra Nr. 1: Ein BIO-Magnet +(PLUS) auf das Chakra legen.
    Rheuma – Arthritis – Appetitlosigkeit – Gallenkoliken – Gallensteine – Depressionen – Lymphdrüsenerkrankung – Kraftlosigkeit – Hämorrhoiden – Knochenmarkserkrankung – Erkrankung des Zentralnervensystems.

Hinweis: Die Anwendung der tribalance® BIO-Magnete ersetzt keine diagnostische Untersuchung bei akuten Beschwerden durch Ihren Therapeuten oder Arzt.

[vc_column_inner column_padding=”no-extra-padding” column_padding_tablet=”inherit” column_padding_phone=”inherit” column_padding_position=”all” column_element_spacing=”default” background_color_opacity=”1″ background_hover_color_opacity=”1″