5 Tipps für eine strahlend schöne Haut

Share:

Eine schöne und strahlende Haut – das ist es, wovon viele träumen. Manche Menschen haben das Glück, von Natur aus reine Haut zu haben. Andere hingegen müssen dafür wirklich etwas tun. Wie ihr euer Hautbild zum Leuchten bringt, zeigen wir euch mit 5 Tricks:

Tipp 1

Viel Wasser trinken

tri.balance, Basenpulver, Saeure-Basen-Haushalt, schoene Haut, strahlen, Ernaehrung

Wer schöne Haut haben will, der sollte versuchen täglich mindestens zwei Liter Wasser zu trinken. Wasser sorgt dafür, die Haut frisch aussehen zu lassen. Denn es versorgt sie mit Feuchtigkeit und hilft dem Körper Giftstoffe auszuschwemmen. Kräutertees haben den gleichen Effekt, falls man das Wassertrinken satthat und mal etwas Abwechslung braucht.

Tipp 2

Gesunde Ernährung

 tri.balance, Basenpulver, Saeure-Basen-Haushalt, schoene Haut, strahlen, Ernaehrung

Du bist, was du isst. Hier steckt viel Wahres drin und deswegen ist eine ausgewogene Ernährung, reich an gesunden Nahrungsmitteln, sehr hilfreich für eine schöne Haut. Dazu zählen zum Beispiel Proteine, Obst und Gemüse. Auch Omega-3-Fettsäuren sind sehr wichtig für die Haut. Diese stecken zum Beispiel in Chiasamen, Leinsaat und frischen Walnusskernen. Um bereits vorhandene Unreinheiten schneller heilen zu lassen, wird der Konsum von Vitamin C empfohlen. Zitrusfrüchte enthalten sehr viel Vitamin C und so kann es zum Beispiel schon helfen, sich in der Früh einen frischen Orangensaft zu pressen oder im Winter die ein oder andere Mandarine zu essen.

Tipp 3

Gesicht am Abend gründlich waschen

tri.balance, Basenpulver, Saeure-Basen-Haushalt, schoene Haut, strahlen, Ernaehrung

Tagsüber sammeln sich Schmutz, als auch Fett im Gesicht an. Deshalb sollte die Reinigung des Gesichts am Abend zur Routine dazu gehören. Nutze für die Reinigung allerdings lieber keinen Waschlappen oder ähnliches, denn festes Reiben kann die Haut reizen. Am besten beugst du dich über das Waschbecken und schöpfst mit deiner Hand etwas Wasser ins Gesicht. Beim anschließenden trocknen des Gesichts sollte man, statt zu rubbeln, die Haut einfach mit einem Handtuch trocken tupfen oder an der Luft trocknen lassen. Natürlich ist auch das Entfernen von Make-Up am Abend sehr wichtig, denn sonst können Poren verstopfen und über Nacht Unreinheiten entstehen.

Tipp 4

Haut vor Sonne schützen

tri.balance, Basenpulver, Saeure-Basen-Haushalt, schoene Haut, strahlen, Ernaehrung

Der Frühling steht vor der Tür und damit auch die ersten sonnigen Tage. Einen Sonnenbrand bekommt man gerade nach den Wintermonaten schneller, als man denkt. Deswegen frühzeitig an den Sonnenschutz denken! Sonnenbrände steigern nämlich nicht nur das Hautkrebsrisiko, sie lassen die Haut auf Dauer auch faltig und alt aussehen. Unser Tipp: Auch mit einer Foundation oder getönten Tagescreme mit ausreichend Sonnenschutzfaktor schützt man seine Haut im Alltag und geht kein unnötiges Risiko ein.

Tipp 5

Zucker- und Salzkonsum reduzieren

tri.balance, Basenpulver, Saeure-Basen-Haushalt, schoene Haut, strahlen, Ernaehrung

Und unser letzter Tipp: Versucht weniger als zwei Teelöffel Zucker am Tag zu euch zu nehmen. Der Verzehr von Zucker kann zu Akne führen, denn dadurch steigen der Blutzuckerspiegel und somit auch der Insulinspiegel an. Der Anstieg des Insulins sorgt für aktivere Talgdrüsen in der Haut und beschleunigt Entzündungen. Akne ist dabei eine häufige Folge. Auch salziges Essen ist nicht besonders gut für die Haut und sollte deshalb eingeschränkt werden. Zu viel davon kann das Gesicht aufgequollen aussehen lassen.