tri.balance® ist „Handmade in Germany“

Unsere Basenprodukte gehen auf Welttournee!

Ab Oktober sind die tri.balance® Basenprodukte Teil von „Handmade in Germany“. Die Ausstellung ist eine auf mehrere Jahre angelegte Welttournee mit 180 deutschen Manufakturen, die besonders viel Wert auf Qualitätsproduktion in Deutschland legen. Wir freuen uns sehr, dass unsere Unternehmensphilosophie und die hohen Rohstoff- und Produktionsstandards den Anforderungen der Tour entsprechen. Gleichzeitig sind wir Teil der Deutschen Manufakturenstraße – eine fast 2.500 km lange Erlebnisstraße, die auf vier Routen zu den wichtigsten Manufakturen Deutschlands führt.
macao_handmade-in-germany_95e3c6d004  

 

Was ist „Handmade in Germany“?

„Handmade in Germany“ ist ein Projekt des Direktorenhaus Berlin, in Partnerschaft mit dem Auswärtigen Amt und der Deutschen Auslandshandelskammer.

Die Ausstellung mit Station in Weltstädten wie St. Petersburg, Abu Dhabi, New York und Tokio zeigt Produkte, die mit traditionellem deutschen Handwerk entstanden sind – quer durch alle Disziplinen.

Die Exponate zeigen stellvertretend, welchen Wert und welche Zukunft hohe Qualität und der Einsatz von Zeit und Handarbeit im Zeitalter von Massenproduktion und Globalisierung haben.

handmade_2016


 

Was ist die Deutsche Manufakturenstraße?

Die Deutsche Manufakturenstraße ist die jüngste Erlebnisstraße Deutschlands. Sie verbindet die besten handwerklichen Produzenten des Landes auf vier verschiedenen Routen. Sie erstrecken sich von der Ostsee bis zum Bodensee und berühren dabei alle 16 Bundesländer. Wir sind bei der Deutschen Manufakturenstraße dabei, weil wir seit 38 Jahren Produkte für einen gesunden Säure-Basen-Haushalt herstellen. Wir haben dafür eine eigene Formel entwickelt und produzieren das Basenpulver ausschließlich in Deutschland.
deutschemanufakturenstrasse


 

Wie ist das tri.balance® Basenpulver entstanden?

Die spezielle Formel für die Basenprodukte haben wir, die Familie Schrecker, selbst entwickelt. Sie sind das Ergebnis jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Die Idee für das Produkt hatte Erwin Schrecker in seiner Praxis. Bei der täglichen Arbeit als Physiotherapeut stellte er fest, dass viele Beschwerden mit einer Übersäuerung des Körpers zusammenhängen.

Da es bis dahin kein Produkt gab, das seinen hohen Qualitätsansprüchen und der Wirkungsweise entsprach, entwickelte Erwin Schrecker zusammen mit einem spezialisierten Team das erste Basenpulver  der Firma tri.balance® zum Ausgleich des Säure-Basen-Stoffwechsels.

tribalance1_slideshow_647x362

 

Übrigens:

Hier können Sie nachlesen, wo die „Handmade in Germany“ Tour als nächstes Station macht.