Stretching am Strand

Share:

Stretching eignet sich ideal, um die Beweglichkeit zu steigern und gelenkiger zu werden. Die Übungen könnt ihr ganz einfach auf dem Handtuch am Strand machen und euch auch im Urlaub fit halten. Gerade wenn man längere Zeit auf der Liege verbracht hat, sind unsere Stretching-Übungen ein guter Ausgleich, um den Körper mal wieder richtig durchzustrecken und zu dehnen:

Übung 1

Dehnen der Oberschenkelinnenseiten

tri.balance Stretching am Strand, Dehnübung, Dehnen der Oberschenkelinnenseiten, Fit im Urlaub

Setzt euch auf ein Handtuch oder eine Matte. Zieht eure Knie zum Körper und versucht den linken Fuß auf den rechten Oberschenkel zu legen – lasst ihn soweit runterrutschen, wie es für euch angenehm ist und macht das selbe mit dem rechten Fuß und dem linken Oberschenkel. Legt eure Arme vor euren Knien ab. Achtet auf einen geraden Rücken und atmet ein paar Atemzüge tief ein und aus. Um die Dehnung zu verstärken, könnt ihr die Knie mit den Armen sachte nach unten Richtung Boden drücken.

Übung 2

Dehnen der Beinmuskulatur

tri.balance, Säure-Basen-Haushalt, Fit im Urlaub, Fit am Strand, Dehnübungen, Stretching am Strand

Stellt euch breitbeinig auf und dreht den linken Fuß nach außen und geht in die Knie. Streckt das rechte Bein durch und achtet darauf, dass die Zehen nach vorne zeigen. Um die Dehnung zu verstärken, könnt ihr mit dem rechten Bein noch weiter nach hinten rutschen. Legt anschließend eure Hände auf das linke Knie. Der Rücken geht mit nach vorne, behält dabei aber seine gerade Linie. Anschließend geht ihr wieder in die Ausgangssituation zurück und wechselt die Seiten.

Übung 3

Dehnen der Schultermuskulatur

Dehnen der Schultermuskulatur, Stretching Übungen, Stretching am Strand, Dehnübung, tri.balance

Diese Übung könnt ihr sowohl im Sitzen als auch im Stehen umsetzen. Beugt den rechten Arm parallel zu eurer Wirbelsäule über dem Kopf. Greift dann den rechten Arm mit der linken Hand am Ellenbogen und zieht ihn langsam zur Seite. Achtet dabei auf einen geraden Rücken. Zieht am besten den Bauchnabel nach innen, um eure Körpermitte zu stabilisieren. Anschließend wechselt ihr die Seiten und greift mit der rechten Hand nach dem linken Ellenbogen.

Übung 4

Dehnen von Armen und Schultern

Stretching am Strand, tri.balance, Fit im Urlaub, Dehnübungen, Übungen Urlaub

Auch diese Übung könnt ihr im Sitzen und im Stehen machen. Achtet wieder auf eine gerade Körpermitte. Streckt euren rechten Arm aus und winkelt den linken Arm ab. Legt dann den ausgestreckten Arm in die Beuge eures linken Ellenbogens und zieht den rechten Arm an euch heran. Spürt die Dehnung und zieht gegebenenfalls noch etwas stärker. Anschließend wechselt ihr wieder die Position der Arme.