So macht Bewegung auch im Winter Spaß

Share:

Je dunkler und kälter es draußen wird, desto gemütlicher wird es bei uns Zuhause. Eingemummelt vor dem warmen Ofen fühlt sich unser innerer Schweinehund pudelwohl – nicht mehr lange, denn jetzt heißt es: Aufgewacht aus dem Winterschlaf!

1

Stoppt die Winterdespression

tribalance, Motivation im Winter, Sportarten im Winter, gesund im Winter, abnehmen im Winter, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Wohlbefinden

Sport macht glücklich – und das auch in der kalten Jahreszeit. Bewegen wir uns, wird das Glückshormon Serotonin ausgeschüttet. Besonders in den dunklen Wintermonaten braucht der Körper einen ordentlichen Motivationsschub, um einem Wintertief zu entkommen.

2

Für Abwechslung sorgen

tribalance, Motivation im Winter, Sportarten im Winter, gesund im Winter, abnehmen im Winter, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Wohlbefinden

Natürlich muss keiner nach der Arbeit eine Runde durch den dunklen Park drehen. Es gibt so viele Möglichkeiten trotz dem langen Sitzen im Büro für Bewegung zu sorgen und seinem Körper damit eine Freude zu machen. Geht ins Schwimmbad oder ins Fitnessstudio. Auch Sportvereine sorgen für Abwechslung. Ihr könnt dort unterschiedliche Sportarten wie Tennis, Aerobic oder Badminton ausprobieren.

3

Such dir einen Trainingspartner

tribalance, Motivation im Winter, Sportarten im Winter, gesund im Winter, abnehmen im Winter, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Wohlbefinden

Wie heißt es so schön: Geteiltes Leid ist halbes Leid. Wer sich schwer bei diesem nasskalten Wetter motivieren kann, für den ist ein Trainingspartner genau das richtige. Zusammen im Team könnt ihr euch gegenseitig anspornen – so macht Sport Spaß!

4

Ab auf die Piste

tribalance, Motivation im Winter, Sportarten im Winter, gesund im Winter, abnehmen im Winter, Säure-Basen-Haushalt, Übersäuerung, Wohlbefinden

Wem die Kälte nichts anhaben kann, für den heißt es: Ab auf die Piste. Egal ob Rodeln mit Freunden oder auf Ski den Hang runterbrettern – es macht nicht nur Spaß, sondern bringt euren Körper auf Touren. Auch Schneeschuhwanderungen durch den Wald lassen euch vom Alltag abschalten.