Basische Lauch-Sellerie-Suppe

Share:

Suppen eignen sich ideal für die Detox-Kur – zum Beispiel unsere basische Lauch-Sellerie-Suppe:

Was ihr für 4 Portionen braucht

1 Zwiebel
2 Karotten
¼ Sellerie
2 große oder 3 kleine Stangen Lauch
1 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Olivenöl

So wird’s gemacht: 
Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen, grob zerkleinern und in einem Topf mit einem Löffel Olivenöl anbraten. Den Lauch halbieren, putzen und in Streifen schneiden. Ruhig viel Grün mit dran lassen, dann wird der Geschmack intensiver. Den Lauch zum Gemüse geben und kurz mitbraten. Nach ein paar Minuten mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und je nach Geschmack noch Muskatnuss oder Majoran zugeben. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und anschließend pürieren. Fertig!

Weitere basische Rezepte gibt's auf unserem Magazin.